Geburtstag: Und plötzlich waren die Dream-Boyz da…

Havelstraße live: Da bleibt ja auch sonst schon fast kein Auge trocken, aber heute sind dann doch alle Dämme gebrochen. Der Geburtstag einer lieben Nachbarin geriet nach dem WM-Spiel Brasilien : Chile gehörig aus den Fugen! Der Auflauf der jungen Herren, angeführt vom Nachbarsjunior Michi und Kumpel Steffen hat die ein oder andere Havelstraßenbewohnerin gehörig ins Schwitzen gebracht!

Frauen am Rande der Glückseeligkeit…

Gut, dass die WM in den letzten Zügen liegt, der Sommer fast vorbei ist und die Wirtschaftskrise die Havelstraße noch nicht erreicht hat!

Ansonsten wünschen wir Ralf und Anja nettere Nachbarn, allen externen Besuchern unserer Website weiterhin viel Spaß und allen Bewohner der Havelstraße einen schönen Sommer… (-:

Ach ja, Marius, von der Andreas-Brämstraße darf zuweilen rumkommen und mit uns Fussball gucken!

drucken | schicken | weitersagen:
  • Print
  • PDF
  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • Posterous
  • FriendFeed
  • Netvibes
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace

3 Kommentare zu „Geburtstag: Und plötzlich waren die Dream-Boyz da…“

  • joju sagt:

    Die Jungs !! :D ;D

    Das war bestimmt voll lustig ! ;D

  • admin sagt:

    Das sage ich dir (-;

  • Marius, von der Andreas-Brämstraße sagt:

    Das Angebot nehme ich natürlich an.
    Sehr gerne schaue ich heute Abend mit euch die Partie zur Bestimmung unseres Finalgegners…

Kommentieren

Guten Tag!

Was? Eine kleine Straße am linken Niederrhein hat eine eigene Website?

Genau! Weil es für die Bewohner eben nicht irgendeine Straße ist, sondern - so behaupten zumindest einige Anwohner - die tollste Straße in Neukirchen-Vluyn. Oder sogar am linken Niederrhein, auf der ganzen Welt oder im Universum?

Kalender
März 2019
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031